ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2006Medizinische Ethik: Jetzt auch online

MEDIEN

Medizinische Ethik: Jetzt auch online

Dtsch Arztebl 2006; 103(12): A-740 / B-630 / C-610

Klinkhammer, Gisela

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Seit mehr als 50 Jahren informiert Zeitschrift über ethische Themen.
Die Zeitschrift für medizinische Ethik, die im vergangenen Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feierte, ist jetzt auch online (www.zfme.de). Im Internetauftritt stehen allen Benutzerinnen und Benutzern die deutsch- und englischsprachigen Kurzfassungen der Abhandlungen und jeweils der Anfang aller übrigen Beiträge sowie Buchrezensionen des jeweils aktuellen Heftes unentgeltlich zur Verfügung. Abonnenten und Abonnentinnen der Zeitschrift können auch eine PDF-Datei mit den vollständigen Artikeln herunterladen. Nicht-Abonnenten haben die Möglichkeit, gewünschte Artikel gegen Gebühr als Fotokopien online anzufordern. Im Archiv stehen bereits mehrere Jahrgänge der Zeitschrift zur Verfügung. Die Zeitschrift für medizinische Ethik beschäftigt sich mit Themen wie Konfliktfelder der Pränatalmedizin, Ethik in der Pädiatrie, Schweigepflicht und Patientenrechte sowie Schmerztherapie. Kli
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema