VARIA: Personalien

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2006; 103(12): A-799 / B-680 / C-656

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Schulte (55), Chefarzt am Gefäßzentrum Berlin/Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, ist für drei Jahre zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Angiologie/Gesellschaft für Gefäßmedizin gewählt worden. Er wurde Nachfolger von Prof. Dr. med. Wolfram Theiss (59).
Priv.-Doz. Dr. med. I. Kaare Tesdal, Chefarzt im Institut für Radiologie und Nuklearmedizin des Klinikums Friedrichshafen am Bodensee, ist zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Heidelberg berufen worden.
Prof. Dr. med. Wolfgang Schlack, stellvertretender Direktor der Klinik für Anästhesiologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, hat einen Ruf auf den Lehrstuhl für Anästhesiologie an der Universität Amsterdam/Niederlande angenommen.
Priv.-Doz. Dr. med. Gerhard Goebel (59), Chefarzt an der Medizinisch-Psychosomatischen Klinik Roseneck (Prien am Chiemsee) ist von der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden.
Lothar Obst (49), Kaufmännischer Direktor des Reinbeker St. Adolf-Stiftes, ist zum neuen Vorsitzenden der Landeskrankenhauskonferenz Schleswig-Holstein gewählt worden.
Prof. Dr. Nikolaus Rajewsky, Bioinformatiker von der New York University (USA), hat den Ruf auf eine W-3-Professur an das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin Berlin-Buch und die Charité-Universitätsmedizin Berlin angenommen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Jens Reich an. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema