ArchivDeutsches Ärzteblatt13/200631. Westdeutsches Psychotherapieseminar: 7. bis 9. April in Aachen

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

31. Westdeutsches Psychotherapieseminar: 7. bis 9. April in Aachen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Veranstalter: Westdeutsche Arbeitsgruppe für Psychotherapie und Psychosomatik in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen und der Ärztekammer Nordrhein
Tagungsort: Eurogress Kongresszentrum Aachen
Leitung: Prof. Dr. Beate Herpertz-Dahlmann, Prof. Dr. Waltraut Kruse, Prof. Dr. Dr. P. Hoff, Prof. Dr. Henning Saß, Prof. Dr. Dr. F. Schneider
Leitthema: Wie frei ist der Wille des Menschen?
Begleitend werden Kurse und Seminare zu Spezialthemen der Psychiatrie/Psychotherapie angeboten.
Auskunft und Programm: Prof. Dr. med. Waltraut Kruse, Kirchberg 4, 52076 Aachen, Telefon: 0 24 08/8 09 24, Fax: 0 24 08/8 15 30, E-Mail: waltraut.
kruse2@post.rwth-aachen.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote