ArchivDeutsches Ärzteblatt16/2006Patienteninformation: Gesundheits-Broschüren

MEDIEN

Patienteninformation: Gesundheits-Broschüren

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Wissen stärkt den Patienten.
Häufig ist eine Erkrankung gut in den Griff zu bekommen, wenn der Patient mitmacht. Dazu muss er ausreichend informiert sein. Die Patientenbroschüren des Generikaherstellers CT Arzneimittel, Berlin, klären darüber auf, wie Patienten zum Beispiel ihr persönliches Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen besser einschätzen und gegebenenfalls verringern können.
Das Unternehmen bietet seit vielen Jahren kostenfreie Broschüren zu Gesundheitsthemen an. Sämtliche bisher erschienenen Broschüren – Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Magen-Darm, Atemwege und Erkältung, Nervensystem sowie pflanzliche Arzneimittel – sind jetzt in aktualisierter Fassung erhältlich. Darüber hinaus gibt es zwei neue Broschüren zu Osteoporose und zum Thema Schmerzen. Die Informationen sind speziell für medizinische Laien aufbereitet und übersichtlich gestaltet. Zusätzlich enthalten die Hefte Tipps zur Vorbeugung, hilfreiche Adressen, Selbsttests und Checklisten und vermitteln Ideen aus der Hausapotheke.
Die Patientenbroschüren sind online unter www2.ct-arzneimittel.de/cta/de/dep/ratgeber/broschueren/bestellen.
cfm oder direkt bei CT Arzneimittel erhältlich. Außerdem kann man sie als PDF-Dokumente herunterladen und ausdrucken. KBr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema