ArchivDeutsches Ärzteblatt18/2006Hauptstadtkongress: Sonderkonditionen für Leser

VARIA: Wirtschaft

Hauptstadtkongress: Sonderkonditionen für Leser

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
„Leistungsorientierte Vergütungen in Kliniken“ sind auch ein Schwerpunktthema beim KarriereForum des Deutschen Ärzteblattes (DÄ) im Rahmen des Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit vom 17. bis 19. Mai in Berlin. Am 18. Mai um 13.15 Uhr steht die Unternehmensberatung Kienbaum Management Consultants am Stand des Deutschen Ärzte-Verlages im Brücken-Foyer des Internationalen Congress Centrums für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus informiert das KarriereForum unter anderem über aktuelle Entwicklungen auf dem klinischen Arbeitsmarkt und deren Auswirkungen auf die ärztliche Berufs- und Karriereplanung.
Als Medienpartner des Hauptstadtkongresses bietet das DÄ ein Ticketkontingent zu Sonderkonditionen an. Für den Fachkongress „Deutsches Ärzteforum 2006“ stehen 100 Eintrittskarten zur Verfügung, die für DÄ-Leser je 135 Euro statt 198 Euro kosten. Für den Fachkongress „Krankenhaus – Klinik – Rehabilitation“ gibt es 50 Tickets für je 450 statt für 550 Euro. Die Anmeldung muss mit dem Stichwort „Ärzteblatt“ erfolgen – entweder per Fax an das Kongressbüro (Fax: 0 30/49 85 50 30) oder per E-Mail an das Deutsche Ärzteblatt (E-Mail: stellenmarkt@ aerzteblatt.de). Informationen zum Hauptstadtkongress im Internet: www.hauptstadtkongress.de. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema