ArchivDeutsches Ärzteblatt8/1996Symposium Schul- und Komplementärmedizin

POLITIK: Nachrichten - Ausland

Symposium Schul- und Komplementärmedizin

AE

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS ST. GALLEN. "Integration von Schul- und Komplementärmedizin in Praxis, Wissenschaft und Lehre" ist am 25. und 26. April das Thema eines internationalen Symposiums an der Universität St. Gallen. Auf dem Programm stehen unter anderem Referate zum Stand der Komplementärmedizin und zur Integration von Schul- und Komplementär-Medizin in Bereichen wie Ernährung, Onkologie oder Schmerztherapie. Auskünfte erteilt Brigitte Meienberger, Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen, Dufourstraße 48, CH-9000 St. Gallen, Telefon 00 41/(0) 71/30 23 75, Fax 30 23 74. AE

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote