VARIA: Preise

D-ELINA-Award

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Michael Nagy, Jury-Sprecher, Dagmar Woyde-Köhler, Leiterin der EnBW-Akademie, Lutz Michel,Vorstandsvorsitzender des D-ELAN, Preisträgerin Brigitte Strahwald von der Firma cognomedic. (von links) Foto: D-ELAN
Michael Nagy, Jury-Sprecher, Dagmar Woyde-Köhler, Leiterin der EnBW-Akademie, Lutz Michel,Vorstandsvorsitzender des D-ELAN, Preisträgerin Brigitte Strahwald von der Firma cognomedic. (von links) Foto: D-ELAN
Deutscher eLearning-Innovations- und Nachwuchs-Award, verliehen im Rahmen der Messe Learntec in Karlsruhe von der D-Elan (Deutsches E-Learning Akteure Netzwerk) an die Firma cognomedic, Erlangen, für eine computerbasierte Notfall-Simulation, entwickelt im Auftrag des HELIOS-Klinikums Erfurt. Der Preis war mit 2 500 Euro dotiert, Hauptsponsoren waren die Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) und die Learntec. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote