VARIA: Preise

D-ELINA-Award

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Michael Nagy, Jury-Sprecher, Dagmar Woyde-Köhler, Leiterin der EnBW-Akademie, Lutz Michel,Vorstandsvorsitzender des D-ELAN, Preisträgerin Brigitte Strahwald von der Firma cognomedic. (von links) Foto: D-ELAN
Michael Nagy, Jury-Sprecher, Dagmar Woyde-Köhler, Leiterin der EnBW-Akademie, Lutz Michel,Vorstandsvorsitzender des D-ELAN, Preisträgerin Brigitte Strahwald von der Firma cognomedic. (von links) Foto: D-ELAN
Deutscher eLearning-Innovations- und Nachwuchs-Award, verliehen im Rahmen der Messe Learntec in Karlsruhe von der D-Elan (Deutsches E-Learning Akteure Netzwerk) an die Firma cognomedic, Erlangen, für eine computerbasierte Notfall-Simulation, entwickelt im Auftrag des HELIOS-Klinikums Erfurt. Der Preis war mit 2 500 Euro dotiert, Hauptsponsoren waren die Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) und die Learntec. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema