ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2006Fachzeitschrift: Informatik/IT und Gesundheit

MEDIEN

Fachzeitschrift: Informatik/IT und Gesundheit

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Anregend, informativ und – (p)fiffig
Die vom Forum Informatiker und Informatikerinnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FIfF) herausgegebene Zeitschrift „FIfF-Kommunikation“ ist in der März-Ausgabe (1/ 2006) mit dem Schwerpunkt „Informatik/Informationstechnik und Gesundheit“ erschienen. Das Heft befasst sich mit den Wechselwirkungen zwischen digitalen Technologien und Gesundheit. Die Beiträge widmen sich sowohl dem Nutzen neuer Technologien für das Gesundheitssystem als auch Problemen, die sich aus deren Einsatz ergeben.
Mehrere Beiträge beschäftigen sich mit den Fortschritten der bildgebenden Verfahren, zum Beispiel im Rahmen von Diagnostik, Operationsplanung und Krebsfrüherkennung („Operationsplanung über das Internet“, „Vom Anblick zum Einblick“), darüber hinaus aber auch im Hinblick auf erkenntnistheoretische Fragen („Über die Suggestivkraft digitaler medizinischer Bilder“). Weitere Themen sind unter anderem die Geschichte der Computer in der Medizin, Visionen vom verbesserten Menschen (im Vergleich mit Science-Fiction-Entwürfen), Wearable Computing im Gesundheitswesen und die Frage nach der Gefährlichkeit elektromagnetischer Felder. Die Aktion „Datenschutz in meiner Arztpraxis“ wird vorgestellt, ebenso das Projekt „elektronische Gesundheitskarte“, dem das FIfF auch eine eigene Broschüre gewidmet hat (siehe www.fiff.de).
„FIfF-Kommunikation“ erscheint vierteljährlich. Die Themenhefte greifen aktuelle Anwendungsbereiche der Informatik und Informationstechnik auf, informieren über technische und technologische Trends und thematisieren deren Wirkung auf Lebens- und Arbeitsbedingungen. Die Zeitschrift kann zum Einzelpreis von fünf Euro oder im Jahresabonnement (20 Euro) bezogen werden. Im FIfF haben sich rund 600 Fachleute aus der Informatik, dem IT-Bereich und IT-nahen Berufsfeldern zusammengeschlossen, die sich kritisch mit den gesellschaftlichen Auswirkungen des IT-Einsatzes auseinander setzen. KBr
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema