VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Begegnungen in Israel

ml

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ein viertägiges Fach- und Begegnungsprogramm im Regierungskrankenhaus Assaf Harofeh bei Tel Aviv steht im Mittelpunkt einer Reise, die der Verein Ärzte für Israel e.V., Schorndorf, vom 11. bis 18. Mai 1997 durchführt. Dieses Krankenhaus hat als Besonderheit in seinem Einzugsgebiet (etwa 300 000 Einwohner) viele Neueinwanderer aus Asien und Afrika, kinderreiche Familien, sozial Schwache und eine große Zahl von Überlebenden der Nazizeit. Speziell für diese oft völlig vereinsamten Patienten ist der geriatrischen Pflegeabteilung eine Tagesklinik angegliedert. Neben dem Kennenlernen dieser besonderen Verhältnisse im Assaf Harofeh sind auch Besuche in der Bar-Ilan-Universität und im Weizmann-Institut vorgesehen. Informationen bei dem mit der Reisedurchführung beauftragten Veranstalter KonTour, Kirchplatz 3, 72515 Münsingen, Tel 0 73 81/65 47, Fax 22 49. ML
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote