ArchivDeutsches Ärzteblatt21/200620. Interdisziplinäre Sommer-Seminar-Woche für Medizin in Davos/Schweiz 22. bis 28. Juli 2006

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

20. Interdisziplinäre Sommer-Seminar-Woche für Medizin in Davos/Schweiz 22. bis 28. Juli 2006

Dtsch Arztebl 2006; 103(21): A-1480 / B-1264 / C-1216

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Themenschwerpunkte: Differenzialdiagnose und Differenzialtherapie innerer Krankheiten.
Fortbildungsinhalte: Vorträge und praktische Seminare mit Diskussionen und Übungen.
Wissenschaftliche Gestaltung und Kongressleitung: Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. Walter Siegenthaler, Universität Zürich.
Organisation: Davos Tourismus, Promenade 67, CH-7270 Davos Platz; Patronat: Verbindung der Schweizer Ärzte FMH.
Kongressort: Kongresszentrum Davos, Promenade, Davos Platz.
Teilnahmegebühren: Wochenkarte, bei Buchung bis zum 30 Juni: 297 Euro, nach dem 30. Juni: 330 Euro; 50 % Ermäßigung auf die Wochenkarte für Medizinstudierende; Tageskarte: 83 Euro; Ultraschallkurs Zusatzgebühr: 429 Euro beziehungsweise 495 Euro; Zusatzgebühr für Grundlagenkurs Doppler-Sonographie: 528 beziehungsweise 594 Euro.
Folgende Spezialseminare werden durchgeführt: Seminar Molekulare Medizin;
Adipositas-, Gynäkologisches, Infektiologisches, Internistisches, Kardiologisches, Lipid-, Neurologisches, Onkologisches, Ophthalmologisches, Otologisches, Pädiatrisches, Radiologisches, Rheumatologisches und Standespolitisches Seminar. Daneben finden Grundlagenkurse Ultraschall und Doppler-Sonographie sowie Notfall-Kurse statt.
Anmeldung, Hotelunterkünfte: Davos Tourismus, Kongressabteilung, Promenade 67, CH-7270 Davos Platz, Telefon +41(0)81/4 15 21 65, Fax: -69, oder über das Internet: www.medizin-davos.ch.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema