ArchivDeutsches Ärzteblatt24/2006Psychoanalyse: Der erste gute Artikel

BRIEFE

Psychoanalyse: Der erste gute Artikel

Dtsch Arztebl 2006; 103(24): A-1667 / B-1420 / C-1372

Lumpp, Michael

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Nach jahrzehntelangem Unsinn zum Thema S. Freud/Psychoanalyse im z. B. Stern oder Spiegel der erste gute Artikel, den ich lese. Insbesondere durch die Würdigung des Stils und der Schriften von Freud zeichnet sich der Autor als kompetent aus. In langer eigener Praxis habe ich die rahmenharte Bedeutung des Stils auch als Schleusen öffnendes therapeutisches Agens kennen gelernt.
Dipl.-Psych. Michael Lumpp,
In de Wisch 14, 28857 Syke
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige