ArchivDeutsches Ärzteblatt25/2006Lohnende Investition: Überregionale Einrichtung
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der Autor schreibt ausführlich über die Bemühungen in Betrieben, die Mitarbeiter zu Gesundheit zu ermuntern und alternative Freizeitangebote anzubieten – mit Gewicht auf Gesundheit. Darf ich auf die wohl allgemein mangelnde Selbstreflexion der „health care professionals“ und ihrer eigenen Gesundheitsprophylaxe hinweisen? Die übermäßigen Arbeitszeiten sind ja der Grund für die aktuellen Streiks. Ich habe bisher noch kein Krankenhaus gesehen, das einen Fitnessraum für Mitarbeiter bereithält. Außer Freizeit raubenden Fortbildungsveranstaltungen habe ich höchstens Weihnachtsfeiern und auch einmal ein Sommerfest miterlebt. Der gemeinnützige Verein www.DoctorsHobbies.com e.V. . . . hat ein Projekt in der Vorbereitung, zu dem sich jeder Einzelne sowie auch Institutionen hinzufinden können, um gemeinsam eine überregionale Einrichtung zu schaffen: www.project.docwebs. com, ein multimediales Begegnungszentrum für Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Pharmazeuten nicht nur deutschlandweit, sondern weltweit. Ziel ist es, schöpferische Ruhepausen zu ermöglichen, die wiederum Kraft für den aufreibenden medizinischen Alltag geben würden.
Wolfgang Ellenberger,
Am Gückelberg 1 a, 74722 Buchen
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote