ArchivDeutsches Ärzteblatt PP7/2006Erratum zur Veröffentlichung der Beschlussfassung des Bewertungsausschusses gemäß § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 113. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) gemäß § 85a Abs. 5 Satz 6 SGB V zu den vorbereitenden Maßnahmen einer Beschlussfassung zur Einführung morbiditätsbezogener Regelleistungsvolumen gemäß § 85a Abs. 1 SGB V und § 85b Abs. 4 Satz 3 SGB V mit Wirkung zum 1. April 2006

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Erratum zur Veröffentlichung der Beschlussfassung des Bewertungsausschusses gemäß § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 113. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) gemäß § 85a Abs. 5 Satz 6 SGB V zu den vorbereitenden Maßnahmen einer Beschlussfassung zur Einführung morbiditätsbezogener Regelleistungsvolumen gemäß § 85a Abs. 1 SGB V und § 85b Abs. 4 Satz 3 SGB V mit Wirkung zum 1. April 2006

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Deutschen Ärzteblatt Heft 16, Jg. 103, vom 21. April 2006 wurde auf der Seite A 1099 der letzte Absatz von Teil A des o. g. Beschlusses unvollständig abgedruckt.

Der vollständige Absatz lautet wie folgt:

Die Spitzenverbände der Krankenkassen erklären sich bereit, die pseudonymisierten Versicherungsdaten bis spätestens Ende Mai 2006 an die DV-Stellen des Bewertungsausschusses zu liefern. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung wird für die nach Abschnitt C 2. einbezogenen KV-Bereiche die Abrechnungsdaten der einzelnen Quartale in sukzessiven Lieferungen zum jeweils frühestmöglichen Zeitpunkt vornehmen. Die Lieferung der Abrechnungsdaten wird bis August 2006 abgeschlossen sein.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote