ArchivDeutsches Ärzteblatt8/1997Gefährliche Infektionskrankheiten

POLITIK: Nachrichten - Ausland

Gefährliche Infektionskrankheiten

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS An den Folgen der bedeutendsten Infektionskrankheiten sind 1995 weltweit rund 17 Millionen Menschen gestorben, darunter mehr als neun Millionen Kinder. Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) spricht daher in ihrem jüngsten Jahresbericht von einer globalen Krise. Neben den bekannten Infektionskrankheiten bereiten neue Krankheiten den Gesundheitsexperten zunehmend Sorge. Allein in den letzten zwei Jahrzehnten sind 30 neue Infektionskrankheiten identifiziert worden, darunter AIDS oder das Ebola-Fieber.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote