ArchivDeutsches Ärzteblatt34-35/2006Reanimation: Nationaler Konsens

AKTUELL

Reanimation: Nationaler Konsens

BÄK

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Beirat für Erste Hilfe und Wiederbelebung konsentiert Eckpunkte.
Der Deutsche Beirat für Erste Hilfe und Wiederbelebung hat die Eckpunkte der Bundes­ärzte­kammer für die Reanimation 2006 konsentiert. Sie basieren auf den ERC-Leitlinien für die Wiederbelebung 2005 (siehe DÄ, Heft 14/2006). Dem Beirat gehören Vertreter der medizinischen Fachgesellschaften und Berufsverbände, von Bundes- und Landesministerien, der Hilfsorganisationen sowie der verfassten Ärzteschaft an.
Das Gremium stellte klar, dass die Algorithmen der ERC-Leitlinien 2005 in Deutschland Gültigkeit haben. Dies schließt nicht aus, dass für Ausbildungsunterlagen eine in Bezug auf die Form andere, allerdings inhaltsgleiche Darstellung gewählt werden kann. Die ausbildenden Organisationen und Verbände können sich aber auch auf eine gemeinsame Darstellung in den Ausbildungsunterlagen einigen. Das Buch „Reanimation – Empfehlungen für die Wiederbelebung“ soll Ende 2006 herausgegeben werden. BÄK
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema