VARIA: Personalien

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2006; 103(36): A-2333 / B-2025 / C-1949

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ursula von der Leyen (47) ist neue Schirmherrin der Benefizorganisation Europahilfe für Kinder. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt den Verein in dieser Funktion gemeinsam mit der bayerischen Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Christa Stewens (61).
Bernd Steinke, Jurist und Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, ist nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger ist Bernd Petri (51), zuvor Bezirksverwaltung der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft in Dresden.
Dr. med. Ulrich Seppelt (63), langjähriger Leiter der Urologischen Klinik der DIAKO, Zentrum für Gesundheit und Diakonie, Flensburg, ist in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger ist Priv.-Doz. Dr. med. Tillmann Loch.
Dr. med. Günter R. Clausen (56), Neuss, ist in seinem Amt als Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Ärztliche Hypnose und Autogenes Training e.V. bestätigt worden. Der stellvertretende Vorsitzende ist Dr. med. Siegfried Stephan (51), Mainz.
Prof. Dr. med. Gerhard Fritz (46), Gießen, hat den Ruf auf die W-2-Professur für Molekulare Toxikologie an die Universität Mainz angenommen. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema