ArchivDeutsches Ärzteblatt PP9/200666. Deutscher Juristentag am 20./21. September 2006 in Stuttgart

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

66. Deutscher Juristentag am 20./21. September 2006 in Stuttgart

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Thema: Patientenautonomie und Strafrecht bei der Sterbebegleitung
Vorsitzender: Prof. Dr. Heinz Schöch, München
Stellvertreterin: Vors. Richterin am BGH, Dr. Ingeborg Tepperwien, Karlsruhe
Schriftführer: Wiss. Mitarbeiter Dr. Johannes Kaspar, München
Gutachter: Prof. Dr. Torsten Verrel, Bonn
Referenten: Prof. Dr. med. Gian Domenico Borasio, München; Vors. Richter am BGH a. D. Klaus Kutzer, Karlsbad; Rechtsanwalt Wolfgang Putz, München
Kontakt: Verein Deutscher Juristentag e.V., Postfach 11 69, 53001 Bonn, Telefon: 02 28/9 83 91 85, Fax 02 28/9 83 91 40, E-Mail: info@djt.de
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote