ArchivDeutsches Ärzteblatt37/20062. Pilotseminar „Ärztliche Führung“ von Bayerischer Landesärztekammer und Bundesärztekammer zum Curriculum „Ärztliche Führung“ der Bundesärztekammer vom 23. bis 28. Oktober 2006

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

2. Pilotseminar „Ärztliche Führung“ von Bayerischer Landesärztekammer und Bundesärztekammer zum Curriculum „Ärztliche Führung“ der Bundesärztekammer vom 23. bis 28. Oktober 2006

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zielgruppe: Leitende Ärztinnen und Ärzte oder Ärztinnen und Ärzte mit mehrjähriger Berufserfahrung, die leitende Funktionen übernehmen werden und die für verantwortliche Positionen zunehmend geforderte Spezialkenntnisse zur Umsetzung der Führungsaufgaben erwerben oder vertiefen wollen.
Zielsetzung: Das sechstägige Seminar vermittelt u. a. Grundlagen und Kenntnisse zur Arbeitsorganisation, Selbstmanagement, personale und gruppenorientierte Führung, Gesprächsführung und Konfliktmanagement.
Veranstaltungsort: 23./24. Oktober 2006 Ärztehaus Bayern, Mühlbaurstraße 16, 81677 München; 25. bis 28. Oktober 2006 Parkhotel Bayersoien in Bad Bayersoien
Programm/Informationen: Bayerische Landesärztekammer, Dipl.-Kfm. Andrea Lutz, Telefon: 0 89/41 47-2 88, -4 99, Fax: -8 31, E-Mail: qualitaetsmanagement@blaek.de
Anmeldung: Anmeldungen werden ausschließlich schriftlich über das bei der Bayerischen Landesärztekammer erhältliche Anmeldeformular entgegengenommen. Anneliese Konzack, Telefon: 0 89/41 47-4 99, Fax: 0 89/41 47-8 31, Mühlbaurstraße 16, 81677 München, E-Mail: qualitaetsmanagement@blaek.de.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote