Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Priv.-Doz. Dr. med. Lars-Olof Hattenbach (43), Oberarzt am Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt, ist neuer Chefarzt der Augenklinik des Klinikums Ludwigshafen.
Er löst Prof. Dr. med. Rüdiger Welt (65) ab, der in den Ruhestand getreten ist.
Prof. Dr. med. Süleyman Ergün (47), zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter und Privatdozent am Institut für Anatomie I, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, hat den Ruf auf die W3-Professur Anatomie der Universität Duisburg-Essen angenommen. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Hans-Werner Denker (65) an.
Priv.-Doz. Dr. med. Sabine Kliesch (42), Leitende Oberärztin der Klinik und Poliklinik für Urologie des Universitätsklinikums Münster, ist von der Medizinischen Fakultät Münster zur außerplanmäßigen Professorin ernannt worden.
Dr. med. Wolfgang von Heymann (47), niedergelassener Arzt für Orthopädie aus Bremen, ist zum Präsidenten der Internationalen Föderation für Manuelle/Muskuloskeletale Medizin gewählt worden.
Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Peters (46), Klinik für Innere Medizin – Abteilung Kardiologie, Klinikum Dorothea Christiane Erxleben, Quedlinburg, ist zum außerplanmäßigen Professor an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ernannt worden. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote