ArchivDeutsches Ärzteblatt38/2006Jubiläum: Der Gründer
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Begründer der TelefonSeelsorge in Deutschland war 1956 der Berliner Arzt und Pfarrer Dr. med. Dr. phil. Klaus Thomas D. D. („Ärztliche Lebensmüdenbetreuung Berlin“). Ebenfalls 1956 lud er zum ersten Mal mit einem Kreis von Mitarbeitern am Heiligen Abend Einsame ein (was glücklicherweise inzwischen Schule gemacht hat), sodass nach Angaben der Kriminalpolizei nur ein Zehntel der früheren Suizide und Suizidversuche zu beklagen waren.
Dr. Erika Heinz, Saarstraße 2, 73230 Kirchheim
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote