ArchivDeutsches Ärzteblatt40/2006Klassifikation: Vorabversion ICD-10-GM 2007

MEDIEN

Klassifikation: Vorabversion ICD-10-GM 2007

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zur Weiterentwicklung des G-DRG-Systems werden die Klassifikationen OPS und ICD-10-GM auch für das Jahr 2007 wieder bearbeitet und aktualisiert. Eine Referenzdatei der vorläufigen Fassung der ICD-10-GM für das Jahr 2007 ist auf den Internetseiten des DIMDI – Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information, Köln, abrufbar unter www.dimdi.de (Quicklinks/ICD online). Die datenbanklesbaren Dateien (Metadaten) der Vorabversion sind im Downloadcenter des DIMDI verfügbar. Hier stehen außerdem eine vorläufige Aktualisierungsliste und eine vorläufige Überleitungstabelle zur Verfügung. In die Vorabversion sind Änderungen eingegangen, die sich aus dem Vorschlagsverfahren für 2007, dem Kalkulationsverfahren des InEK (Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus) und dem jährlichen Revisionsverfahren der WHO ergeben haben.
Die verschiedenen ICD-10-GM-Dateien werden, sobald die Überarbeitung abgeschlossen ist, ebenfalls auf den Internetseiten des Instituts bereitgestellt. Dazu zählen die Buch- und EDV-Fassungen, Metadaten, Überleitungstabellen und Aktualisierungslisten des systematischen Verzeichnisses sowie die Buchfassungen und die EDV-Fassung des alphabetischen Verzeichnisses. Das DIMDI wird von den Versionen 2007 der ICD-10-GM und des OPS keine eigenen Druckausgaben erstellen. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote