ArchivDeutsches Ärzteblatt9/1997Belgien: ab 1999 keine Tabakwerbung mehr

POLITIK: Nachrichten - Ausland

Belgien: ab 1999 keine Tabakwerbung mehr

afp

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS BRÜSSEL. Vom 1. Januar 1999 an wird in Belgien jegliche Tabakwerbung verboten sein. Das belgische Parlament verabschiedete ein entsprechendes Gesetz. Danach dürfen Zigarettenhersteller auch keine Sport- und Kulturveranstaltungen mehr sponsern. Das Gesetz wurde vom parlamentarischen Gesundheitsausschuß angeregt, weil der Tabakkonsum in Belgien seit 1993 wieder stetig steigt. afp
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote