ArchivDeutsches Ärzteblatt40/2006Bekanntmachungen: Richtlinien für den Einsatz von IT-Systemen in der Arztpraxis

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Bekanntmachungen: Richtlinien für den Einsatz von IT-Systemen in der Arztpraxis

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Richtlinien der Kassenärztlichen Bundesvereinigung für den Einsatz von IT-Systemen in der Arztpraxis zum Zweck der Abrechnung gem. § 295 Abs. 4 SGB V in der Fassung vom 23. Mai 2005 (DÄBl. 2005, A-1843) werden wie folgt geändert:
1.
a) In § 1 Abs. 2 wird in Satz 1 das Wort „Genehmigung“ durch die Worte „Anzeige bei“ ersetzt.
b) In § 1 Abs. 2 werden die Sätze 2 bis 4 gestrichen.
c) In § 1 Abs. 8 werden in Satz 3 die Worte „und eine erteilte Genehmigung widerrufen“ gestrichen.

2.
Die Änderungen treten am 1. 10. 2006 in Kraft.
Berlin, den 18. September 2006

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote