Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 30 200
Schwangerschaftsabbrüche sind dem Statistischen Bundesamt im zweiten Quartal 2006 gemeldet worden.
Das sind 1 800 weniger als im zweiten Quartal 2005.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema