Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 30 200
Schwangerschaftsabbrüche sind dem Statistischen Bundesamt im zweiten Quartal 2006 gemeldet worden.
Das sind 1 800 weniger als im zweiten Quartal 2005.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote