ArchivDeutsches Ärzteblatt41/2006Bandscheibenbedingte Erkrankungen
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Hier findet der Leser einen aktuellen Überblick zum Volksleiden Bandscheibe. Anatomie, Physiologie, Biomechanik werden als Grundlagen präsentiert. „Von oben bis unten“ werden die verschiedenen Syndrome abgehandelt, wobei angesichts der vielfältigen Ursachen wieder einmal auffällt, wie viel Nichtwissen die Diagnose „Syndrom“ beinhaltet. Im Vergleich zu den Vorauflagen hat das Buch einen deutlichen Sprung bezüglich moderner Didaktik getan: Eine übersichtliche Darstellung wird durch Merksätze und Boxen sinnvoll ergänzt. Nach wie vor kommen die funktionellen Bewegungsstörungen zu kurz, die in der Praxis die häufigsten (wenn auch meist harmlosen) Differenzialdiagnosen darstellen. Das Werk hat durch ein verbessertes Layout deutlich gewonnen und sucht auf dem deutschen Büchermarkt seinesgleichen. Thomas Wallny

Jürgen Krämer: Bandscheibenbedingte Erkrankungen. Ursachen, Diagnose, Behandlung, Vorbeugung, Begutachtung. 5. Auflage. Thieme, Stuttgart, New York, 2006, 372 Seiten, gebunden, 119,95 €
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema