Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Priv.-Doz. Dr. med. Michael Siegsmund (46), Direktor der Klinik für Urologie des Vivantes-Klinikums Am Urban, Berlin, ist zum außerplanmäßigen Professor der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ernannt worden.
Prof. Dr. med. Matthias Blüher (36), hat den Ruf auf die W-2-Professur für Molekularpathogenese von Stoffwechselkrankheiten, Medizinische Klinik und Poliklinik III – Endokrinologie, Diabetologie und Nephrologie, Universität Leipzig, angenommen. Blüher hatte zuvor eine C-3-Professur für Molekulare Endokrinologie an der Universitätsklinik Köln.
Prof. Dr. med. Rolf Michael Klein (46), bisher Oberarzt im Herzzentrum des Helios-Klinikums Wuppertal, ist neuer Chefarzt der Abteilung für Kardiologie des Augusta-Krankenhauses, Düsseldorf-Rath. Er tritt die Nachfolge von Dr. med. Manfred Schwick (65) an.
Dr. med. Johannes Bruns (46), Facharzt für Chirurgie, Leiter der Abteilung Grundsatzfragen der medizinischen Versorgung beim Verband der Angestellten-Krankenkassen, Siegburg, ist neuer hauptamtlicher Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft e.V., Frankfurt. EB
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote