Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Priv.-Doz. Dr. med. Michael Siegsmund (46), Direktor der Klinik für Urologie des Vivantes-Klinikums Am Urban, Berlin, ist zum außerplanmäßigen Professor der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ernannt worden.
Prof. Dr. med. Matthias Blüher (36), hat den Ruf auf die W-2-Professur für Molekularpathogenese von Stoffwechselkrankheiten, Medizinische Klinik und Poliklinik III – Endokrinologie, Diabetologie und Nephrologie, Universität Leipzig, angenommen. Blüher hatte zuvor eine C-3-Professur für Molekulare Endokrinologie an der Universitätsklinik Köln.
Prof. Dr. med. Rolf Michael Klein (46), bisher Oberarzt im Herzzentrum des Helios-Klinikums Wuppertal, ist neuer Chefarzt der Abteilung für Kardiologie des Augusta-Krankenhauses, Düsseldorf-Rath. Er tritt die Nachfolge von Dr. med. Manfred Schwick (65) an.
Dr. med. Johannes Bruns (46), Facharzt für Chirurgie, Leiter der Abteilung Grundsatzfragen der medizinischen Versorgung beim Verband der Angestellten-Krankenkassen, Siegburg, ist neuer hauptamtlicher Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft e.V., Frankfurt. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote