ArchivDeutsches Ärzteblatt9/1997Delikatessen am Wegrand

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Delikatessen am Wegrand

SBM

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Wie man Heilkräuter und Wildgemüse erkennt, umweltverträglich sammelt und praktisch verwertet, lernt man in Wochenendseminaren, die die Städtische Kurverwaltung Bad Münstereifel schon seit 15 Jahren anbietet. Im Mittelpunkt stehen die Exkursionen mit der Botanikerin Dr. Brigitte Klemme, die an einer rustikalen Grillhütte enden. Denn hinterher, heißt es, gibt es für die Teilnehmer "keine Unkräuter mehr, sondern nur noch schmackhaftes Grün". Zwischen Anfang Mai und Mitte September werden in diesem Jahr sechs Termine angeboten. Prospekte: Städtische Kurverwaltung, Langenhecke 2, 53902 Bad Münstereifel, Tel 0 22 53/50 51 82, Fax 50 51 14. SBM
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote