SUPPLEMENT: PRAXiS

Puls und Sauerstoff unter Kontrolle

Dtsch Arztebl 2006; 103(45): [33]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der „smartOx“ von Weinmann Diagnostics, Hamburg (www.wein mann.de), ist ein Messgerät für die Kurzzeitmessung von Pulsfrequenz und partieller Sauerstoffsättigung (SpO2) im Taschenformat. Handlich wie ein Stift, wiegt es nur 72 Gramm (inklusive Batterien) und ist für den nicht-invasiven, schnellen und präzisen „Spot-Check“ sowie die prä- und postoperative Kurzzeitüberwachung im ambulanten wie klinischen Umfeld vom Säugling bis zum Erwachsenen geeignet. Eine integrierte Artefakt-Nivellierung gewährleistet die Plausibilität der gemessenen Werte, zum Beispiel bei Bewegungen des Fingers. Die Messwerte werden auf der beleuchteten LCD-Anzeige kontinuierlich angezeigt. Das Gerät arbeitet mit handelsüblichen Batterien. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote