VARIA: Personalien

Wechsel

Dtsch Arztebl 1997; 94(9): A-545 / B-459 / C-434

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Generalarzt Dr. med. Peter Karl Fraps (51), Facharzt für Chirurgie, wurde mit Wirkung vom 1. Oktober 1996 zum Kommandeur der Akademie des Sanitäts- und Gesundheitswesens der Bundeswehr in München ernannt. Er wurde Nachfolger von Generalarzt Dr. med. Karsten Ewert (59), der am 30. September 1996 aus dem aktiven Dienst der Bundeswehr ausschied. Dr. Ewert trat 1969 in das Versorgungsbataillon 246 in Mitterharthausen ein und wurde dann Berufssoldat. Dr. Fraps begann im Herbst 1978 seine Karriere in der Bundeswehr, zunächst als Kompaniechef, später versah er seinen Dienst in der Münchener Sanitätsakademie.
EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige