ArchivDeutsches Ärzteblatt47/2006„Medizin 2007“ vom 26. bis 28. Januar 2007 in Stuttgart-Killesberg

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundes­ärzte­kammer

„Medizin 2007“ vom 26. bis 28. Januar 2007 in Stuttgart-Killesberg

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 42. Süddeutscher Kongress für aktuelle Medizin der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg mit Fachmesse für Medizintechnik, Pharmazie, Praxis- und Klinikbedarf

Zertifizierte Fortbildung
Schwerpunktthemen u. a.: Vollmachten im ärztlichen Alltag - Fußprobleme - Allergische Erkrankungen der Atemwege und der Haut - Lungenfunktionskurs mit praktischen Übungen - Flugmedizin 2007: Update für Flug-, Allgemein- und Innere Medizin - Häufige orthopädische Krankheitsbilder: Schulter- und Rückenschmerz - Neue Therapieverfahren in der Onkologie - Sonographie-Forum - Fachspezifische Psychodiagnostik - Allergen-Immuntherapie im Kindesalter - Psychosomatische Probeleme in der Alltagsmedizin - Statine in der Diskussion c Fortschritte in der HNO-Heilkunde - Nahrungsunverträglichkeiten - Notfallpraktikum für Notärzte - Rauchen und Kinder
3. Kassenärztetag der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW)
Gesundheitsreform 2007 – Wie viel Wettbewerb brauchen Ärzte, Psychotherapeuten und Patienten? - Existenzgründertag der KVBW - Seminare: Zukunftschance eigene Praxis - Grundlagen wirtschaftlicher Praxisführung - Praxisübergabe - Praxisbewertung - Kostenerstattung in der GKV? – Pro und kontra

Tag der Arzthelferin: Zielgerichtete Kommunikation in der Arztpraxis - Informationsveranstaltung für Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten: Qualitätsmanagement in der ärztlichen Praxis

Weitere Informationen: Bezirksärztekammer Nordwürttemberg, Telefon: 07 11/7 69 81-0, -5 70, Fax: 7 69 81-5 00, E-Mail: info@baek-nw.de; Anmeldung: www.medizin-stuttgart.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema