Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Europäischer Medizin-Journalistenpreis – ausgeschrieben vom Verband Deutscher Medizinjournalisten und Bayer HealthCare für eine sorgfältig recherchierte, zugleich kritische und allgemein verständliche Gesundheitsberichterstattung. Dotation: 7 500 Euro. Weitere Informationen unter: www.journalistenvereinigung.de oder www.viva.vita.bayerhealthcare.com. Bewerbungen (bis zum 31. Dezember) an: Geschäftsstelle des Verbandes Deutscher Medizinjournalisten, Chemnitzer Straße 21, 70597 Stuttgart.
Forschungspreis – ausgeschrieben von der René-Baumgart-Stiftung zur Förderung der medizinischen Forschung im Bereich des Lungenhochdrucks bei Kindern und Erwachsenen. Angesprochen sind Kardiologen, Pneumologen, pädiatrische Kardiologen, Herz- und Thoraxchirurgen sowie Grundlagenwissenschaftler, die sich klinisch oder experimentell in einer wissenschaftlichen Arbeit mit der pulmonalen Hypertonie beschäftigt haben. Dotation: 5 000 Euro. Bewerbungen in vierfacher Ausfertigung (bis zum 31. Januar) an: René-Baumgart-Stiftung, Prof. (em.) Dr. W. Kübler, stellvertretender Vorsitzender, Wormser Straße 20, 76287 Rheinstetten. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote