Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Kardiologie Praxisrelevant
Die überarbeitete Neuauflage ist um Erkrankungen des Kreislaufs und der peripheren Arterien erweitert worden. Das Buch richtet sich auch an Mitarbeiter aus der Pflege und der Medizintechnik. Der einführende Charakter zeigt sich in den ersten sechs Kapiteln mit der Darstellung von Epidemiologie, Anamnese- und Untersuchungstechniken bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, pathophysiologischen Grundlagen sowie einem Überblick über die kardiovaskuläre Diagnostik. In den 13 Kapiteln des eher speziellen Teils wird ein Schwerpunkt auf die koronare Herzkrankheit gelegt, sodann auf Herzfehler, Herzmuskelerkrankungen sowie Herzrhythmusstörungen. Bei den Kreislauferkrankungen stehen die arterielle Verschlusskrankheit und der Bluthochdruck im Vordergrund. Als Kitteltaschenbuch kommt das Buch allein schon wegen seines Formats weniger infrage, auch die therapeutischen Vorgaben schwanken zwischen genauen Behandlungstabellen und eher groben Angaben von Medikamentengruppen. Trotz einer gewissen Heterogenität der Kapitel ist das Werk durchweg gut verständlich und flüssig lesbar. Zur Einarbeitung sowie zu deren Wiederholung bietet sich hier ein umfassender und doch kompakter Überblick. Eckart Blauth

Christian Vallbracht, Martin Kaltenbach (Hrsg.): Herz Kreislauf kompakt. Steinkopff, Darmstadt, 2006, 487 Seiten, 49,95 €

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote