ArchivDeutsches Ärzteblatt10/1997Wachstumsrate der selbständigen Freiberufler

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Wachstumsrate der selbständigen Freiberufler

Klinkhammer, Gisela

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 5,5 Prozent hat sich nach Angaben des Instituts für Freie Berufe Nürnberg die Zahl der selbständigen Freiberufler in Deutschland von 1978 bis 1996 verdoppelt. Darin kommt nach Angaben des Bundesverbandes der Freien Berufe auch zum Ausdruck, in welch hohem Maße die Freien Berufe insbesondere der in den 80er Jahren stark wachsenden Zahl junger Hochschulabsolventen eine Existenzchance geboten haben. Kli
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote