PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2007; 104(1-2): A-58 / B-55 / C-53

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Frieder Hessenauer (52), chirurgischer Oberarzt am Klinikum der Stadt Ludwigshafen, ist mit großer Mehrheit in seinem Amt als Präsident der Lan­des­ärz­te­kam­mer Rheinland-Pfalz bestätigt worden. Zum 1. Vizepräsidenten wurde Dr. med. Michael Fink (53), Allgemeinmediziner aus Gebhardshain, gewählt, der in der vergangenen Amtsperiode Vizepräsident war. Fink tritt die Nachfolge von Dr. med. Jürgen Fleischmann (51), niedergelassenem Kinderarzt aus Sinzig, an, der sich nicht mehr zur Wahl stellte. Zur Vizepräsidentin wurde Dr. med. Astrid Blank (59), niedergelassene Allgemeinärztin aus Kaiserslautern, gewählt.

Klaus H. Richter (62), stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BARMER, ist in den Ruhestand getreten. Nachfolgerin ist die SPD-Politikerin und ehemalige nordrhein-westfälische Ge­sund­heits­mi­nis­terin Birgit Fischer (53). Vorstandsvorsitzender der BARMER ist Dr. jur. Johannes Vöking (57), der bereits im September die Nachfolge von Dr. med. Eckart Fiedler (64) antrat.

Priv.-Doz. Dr. med. Hjalmar Hagedorn (39), zuvor Oberarzt an der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde der Ludwig-Maximilians-Universität München, ist Chefarzt der neuen Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde der Amper Kliniken AG im Klinikum Dachau. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema