ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2007Datenbank: Kompatibilitäten von Infusionslösungen

MEDIEN

Datenbank: Kompatibilitäten von Infusionslösungen

Dtsch Arztebl 2007; 104(3): A-112 / B-103 / C-99

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Nutzung von Infusionen als Trägerlösung für Medikamente ist die gängige Praxis. Fragen zur Kompatibilität von Infusionslösungen mit anderen Arzneimitteln zählen daher zu den häufigen Anfragen aus dem Arzt- und Pflegebereich an Apotheker. Die von Fresenius Kabi entwickelte Datenbank „KOMPA“ enthält sämtliche Ergebnisse physikalischer Kompatibilitätsprüfungen mit den Produkten dieses Unternehmens. Anfragen zur Kompatibilität können mit wenigen Mausklicks beantwortet und ausgedruckt werden. Unter http://kom pa.fresenius-kabi.de kann der Arzt mit einem DocCheck-Passwort auf die Datenbank zugreifen. Informationen sind per E-Mail unter kun denberatung@fresenius-kabi.de abrufbar. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema