ArchivDeutsches Ärzteblatt8/1996Weltspiele der Medizin 1996 in Lissabon

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Weltspiele der Medizin 1996 in Lissabon

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die XVII. Weltspiele der Medizin werden vom 29. Juni bis 6. Juli 1996 in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon stattfinden. Teilnahmeberechtigt sind Ärzte, Apotheker, Zahnärzte, Bewegungstherapeuten und Studenten im letzten Studienjahr. Teilnahmebedingung für die Weltspiele ist die Sportbegeisterung der Wettkämpfer. Die Sportler werden sich unter anderem in folgenden Disziplinen messen können: Leichtathletik, Triathlon, Radfahren, Schießen, Fechten, Golf, Segeln, Schwimmen, Tischtennis, Fußball, Volleyball, Basketball, Rugby, Tennis, Judo und Squash.
Informationen erteilt Denis Durand de Bousingen, 5 Rue Saint Ignace, F-67100 Straßburg. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote