Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Klaus Volquardt Hinrichsen, Anatom und Embryologe, Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, starb am 14. Januar im 70. Lebensjahr.
Prof. Hinrichsen habilitierte sich 1954, ehe er 1959 zum außerplanmäßigen und 1965 zum außerordentlichen Professor an der Universität Tübingen berufen wurde. Er wurde 1969 zum ordentlichen Professor an der RuhrUniversität Bochum ernannt. Aus seiner Feder stammen einschlägige Monographien zur Humanembryologie und zur Entwicklungsgeschichte.


Prof. Dr. med. Gerhard Junge-Hülsing, ehemaliger Chefarzt der Medizinischen Klinik der Städtischen Kliniken Osnabrück, starb am 2. Februar im Alter von 68 Jahren in Osnabrück.
Prof. Junge-Hülsing hatte sich große Verdienste um die ärztliche Fortbildung erworben; so war er Referent bei Fortbildungskongressen im Bereich der Ärztekammer Niedersachsen. Er wirkte auch bei den Internationalen Fortbildungskongressen der Bundes­ärzte­kammer und der Österreichischen Ärztekammer mit. Dafür wurde er mit der Ernst-von-Bergmann-Plakette der Bundes­ärzte­kammer geehrt.


Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. mult. Dipl.-Ing. E. h. Rolf Sammet, zuletzt Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates und langjähriger ehemaliger Vorsitzender des Vorstandes und des Aufsichtsrates der Firma Hoechst AG, starb am 19. Januar im 77. Lebensjahr in Bad Soden.
Prof. Sammet trat im Frühjahr 1949 in das Labor für Lösungsmittel und Kunststoffe der Farbwerke FrankfurtHoechst ein, wechselte 1952 in das Referat für Wissenschaft. 1955 übernahm Sammet die Produktionsleitung des Werkes Bobingen. 1957 kehrte er in das Stammwerk in Hoechst zurück und wurde mit der Leitung der Technischen Direktionsabteilung beauftragt. 1960 wurde er Abteilungsdirektor, 1962 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied und 1964 zum ordentlichen Vorstandsmitglied von Hoechst AG bestellt. Vorstandsvorsitzender wurde Sammet 1969. 1975 ist er zum Honorarprofessor an der Universität Frankfurt/ Main ernannt worden. 1983 wurde er zum Präsidenten der deutschen Sektion der Internationalen Handelskammer gewählt. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote