ArchivDeutsches Ärzteblatt6/2007Broschüre für Eltern: Chronisch kranke Kinder

MEDIEN

Broschüre für Eltern: Chronisch kranke Kinder

Dtsch Arztebl 2007; 104(6): A-336 / B-296 / C-283

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Rund fünf bis zehn Prozent aller Kinder in Deutschland leiden an chronischen Erkrankungen wie Allergie oder Asthma, haben einen angeborenen Herzfehler oder müssen mit epileptischen Anfällen rechnen, sind Diabetiker oder hyperaktiv. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (www.bzga.de) hat für Eltern die Broschüre „Chronische Erkrankungen im Kindesalter – Ein gemeinsames Thema von Elternhaus, Kindertagesstätte und Schule“ entwickelt. Diese informiert über neun chronische Krankheitsbilder und will die Erziehungsberechtigten ermutigen, offen mit den Lehrkräften und Erziehern über die Erkrankungen ihrer Kinder zu sprechen. Anhand von Beispielen wird dargestellt, wie sich Verständnis und Toleranz gegenüber erkrankten Kindern in der Gruppe entwickeln und welche praktische Hilfe Mitschüler leisten können.
Die Broschüre kann kostenfrei bestellt werden bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, 51101 Köln, Fax: 02 21/8 99 22 57, E-Mail: order@bzga.de. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema