PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2007; 104(8): A-508 / B-448 / C-435

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl (53), zuvor Oberarzt und Leiter der Abteilung „Klinische Neurophysiologie“ der Psychiatrischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München, ist neuer Inhaber der W-3-Professur für Psychiatrie der Universität Leipzig. Hegerl tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Matthias C. Angermeyer (65) an, der in den Ruhestand getreten ist.

Prof. Dr. med. Ulrich Stöckle (42), zuletzt stellvertretender Klinikdirektor am Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der Charité – Universitätsmedizin Berlin, ist neuer Leiter der Unfallchirurgie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München.

Dipl.-Kfm. Karsten Gebhardt (61), stellvertretender Vorstandsvorsitzender beim Evangelischen Johanneswerk in Bielefeld, ist zum neuen Präsidenten der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Dr. rer. pol. Johannes Kramer (59), Geschäftsführer der Städtischen Kliniken Bielefeld gGmbH, an.

Dr. med. Klaus Baier (56), Sindelfingen, ist in seinem Amt als Präsident der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg bestätigt worden. Priv.-Doz. Dr. Christian Benninger (64), Heidelberg, ist zum Präsidenten der Bezirksärztekammer Nordbaden gewählt worden. Sein Amtsvorgänger Prof. Dr. med. Stefan Wysocki (71), Heidelberg, wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Dr. med. Gerhard Schade (64), Bad Krozingen, ist erneut zum Präsidenten der Bezirksärztekammer Südbaden gewählt worden. Dr. med. Michael Datz (56), Tübingen, ist in seinem Amt als Präsident der Bezirksärztekammer Südwürttemberg bestätigt worden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema