ArchivDeutsches Ärzteblatt10/2007ärztewoche thüringen: 30. bis 31. März in Weimar

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung - Bundesärztekammer

ärztewoche thüringen: 30. bis 31. März in Weimar

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Veranstalter: Landesärztekammer Thüringen, die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen und der Verband der Leitenden Krankenhausärzte Thüringen
Ort: Kongresszentrum Neue Weimarhalle
Themen: Allergien; Tinnitus, Migräne, Schwindel; Adipositas-assoziierte Erkrankungen im Kindes- und Erwachsenenalter; Schmerzpatienten in der täglichen Praxis – Konzepte und Falldarstellungen; Infektionen des oberen Respirationstrakts im Kindes- und Erwachsenenalter; Schilddrüsenforum; Berufliche Wiedereingliederung leistungsgeminderter Arbeitnehmer – Ansprechpartner und Konzepte; Von Fehlern und Fallstricken in Diagnose und
Therapie – Arzthaftungsrecht am Beispiel der Appendizitis
Kurse: Reanimation; Drogennotfälle; Balint; Impfen; Flexibili-
sierung des Vertragsarztrechts; Arzneimittelregressprophylaxe; Schweigepflicht/Datenschutz/digitale Archivierung; Schnitt- und Nadelstichverletzungen; Ethikkonsil; Satellitenveranstaltungen für Pflege- und Praxispersonal u. a.
Anmeldung und Auskunft: Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Thüringen, Postfach 10 07 40, 07707 Jena, Telefon: 0 36 41/6 14-1 42, Fax: 0 36 41/6 14-1 49,
E-Mail: kopp.akademie@laek-thueringen.de, Internet: www.aerzte
woche-thueringen.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote