Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. med. I. Ender-Griepekoven, bisher Oberärztin am Radiologischen Institut des Krankenhauses "Bethesda" Mönchengladbach gGmbH, ist zur neuen Chefärztin des Radiologischen Institutes dieses Krankenhauses ernannt worden. Sie wurde Nachfolgerin von Dr. med. H. Broy, Facharzt für Radiologie, der Ende April 1995 in den Ruhestand ging.


Barbara Nolte (31) ist zur neuen Hauptgeschäftsführerin des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V., Frankfurt, gewählt worden. Sie wurde Nachfolgerin des bisherigen Hauptgeschäftsführers, Rechtsanwalt Dr. jur. Rudolf Ratzel, der in eine Rechtsanwaltssozietät in München eintrat.


Prof. Dr. med. Heinz Lohrer (42), Leiter der Orthopädischen Abteilung im Sportmedizinischen Institut Frankfurt/ Main, ist mit Wirkung vom 30. November 1995 zum ärztlichen Direktor dieses Instituts berufen worden. Dr. Lohrer wurde Nachfolger von Prof. Dr. med. Dieter Böhmer (65), der in den Ruhestand trat. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote