ArchivDeutsches Ärzteblatt13/2007Zertifizierte ärztliche Fortbildungsveranstaltung zum „Tag des Cholesterins 2007“ 16. Juni in Köln

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Zertifizierte ärztliche Fortbildungsveranstaltung zum „Tag des Cholesterins 2007“ 16. Juni in Köln

Dtsch Arztebl 2007; 104(13): A-902 / B-802 / C-770

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Veranstalter: Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V., in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Arterioskleroseforschung DGAF e.V.
Vorsitz: Prof. Dr. med. Wilhelm Krone, Köln; Prof. Dr. Achim Weizel, Mannheim
Themen: Nutzenbewertung der Therapie mit Statinen c LDL-Senkung: Womit; wie tief? c Stellenwert der LDL-Apharese c Hypertriglyeridämie – Wie gefährlich? Wie behandeln? c Sport und Lipide – Welchen Einfluss haben Sport und Bewegung auf Lipide und das Herzinfarktrisiko? c Fettstoffwechselstörungen bei Diabetes mellitus c KHK- und Lipidtherapie bei Frauen – Gibt es Unterschiede in der Behandlung? c Möglichkeit zur Diskussion mit Experten
Weitere Informationen: DGFF (Lipid-Liga) e.V., Waldklausenweg 20, 81377 München, Telefon: 0 89/7 19 10 01, Fax: 0 89/7 14 26 87, E-Mail: info@lipid-liga.de, Internet: www.lipid-liga.de
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema