ArchivDeutsches Ärzteblatt11/1997Zusatzstudium Praxismanagement

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Zusatzstudium Praxismanagement

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS HANNOVER. Die Fachhochschule Hannover bietet für niedergelassene Ärzte zum Wintersemester 1997/98 ein Zusatzstudium "Praxismanagement und Praxismarketing" an, vorausgesetzt, daß sich genügend Teilnehmer melden. Das einsemestrige Studium ist berufsbegleitend angelegt und umfaßt rund 250 Unterrichtsstunden. Die Kosten werden etwa 1 500 DM betragen. Lerninhalte sind unter anderem Betriebswirtschaftslehre für die Arztpraxis, gesetzliche Regelungen und deren Folgen für die Praxisführung, Recht für den niedergelassenen Arzt, neue Gebührensysteme und ihre Handhabung, Personal- und Organisationsmanagement, Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, neue Kooperationsformen (zum Beispiel Praxiskliniken, Gesundheitszentren, vernetzte Arztpraxen), Praxismarketing und innovative Praxiskonzepte.
Interessenten können sich ausschließlich schriftlich an Prof. Dr. Wolfgang Hellmann, Fachbereich Informations- und Kommunikationswesen, Fachhochschule Hannover, Hanomagstraße 8, 30449 Hannover, Fax (privat) 0 51 01/64 15, wenden. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote