ArchivDeutsches Ärzteblatt17/2007In kürze: Medizin/Naturwissenschaft

MEDIEN

In kürze: Medizin/Naturwissenschaft

Dtsch Arztebl 2007; 104(17): A-1158

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS P. Neuhaus, Ch. Wittekind: Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts II. Springer, Heidelberg, 2007, 385 Seiten, kartoniert, 34,95 Euro

Bundes­ärzte­kammer (Hrsg.): Reanimation – Empfehlungen für die Wiederbelebung. 4. Auflage. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln 2007, 159 Seiten, kartoniert, 29,95 Euro

Ekkehard Grundmann: Das ist Krebs. Entwicklungen, Erkenntnisse, Erfolge. Zuckschwerdt, München u. a., 2007, 174 Seiten, kartoniert, 19,90 Euro

Peter Nielsen (Hrsg.): Therapieoptionen bei Eisenüberladungserkrankungen. UNI-MED, Bremen, 2006, 124 Seiten, gebunden, 44,80 Euro

Wolfgang Hepp, Helmut Kogel (Hrsg.): Gefäßchirurgie. 2. Auflage. Urban & Fischer, München, Jena, 2007, 819 Seiten, gebunden, 199 Euro

Isaak Effendy: Das A und O der Nagelmykosen. Thieme, Stuttgart, New York, 2007, 34 Seiten, kartoniert, 9,95 Euro

Leon P. Bignold, Brian L. D. Coghlan, Hubertus P. A. Jersmann: David Paul von Hansemann: Contributions to Oncology. Context, Comments and Translations. Birkhäuser Verlag, Basel u. a., 2007, 371 Seiten, Hardcover, 88 Euro

Hans Lippert (Hrsg.): Wundatlas. Kompendium der komplexen Wundbehandlung. 2. Auflage. Thieme, Stuttgart, New York, 2006, 252 Seiten, gebunden, 99,95 Euro

Gerard J. Tortora, Bryan H. Derrickson: Anatomie und Physiologie. Wiley-VCH Verlag, Weinheim, 2006, 1438 Seiten, gebunden, 79 Euro

Volker Ewerbeck, Andreas Wentzensen, Franz Holz u. a. (Hrsg.): Standardverfahren in der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie. 3. Auflage. Thieme, Stuttgart, New York, 2007, 900 Seiten, gebunden, 169,95 Euro

Johannes R. Bogner (Hrsg.): Proteasehemmer in der HIV-Therapie. UNI-MED, Bremen, 2006, 128 Seiten, gebunden, 20 Euro
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema