SUPPLEMENT: PRAXiS

Verschlüsselte Voice-over-IP-Lösung

Dtsch Arztebl 2007; 104(19): [29]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Software „ClosedTalk“ von CE-Infosys, Bodenheim, ermöglicht sichere Voice-over-IP(VoIP)-Verbindungen für vertrauliche Kommunikation über das Internet. Für Gespräche mit der VoIP-Software muss der Anwender lediglich die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben, um eine verschlüsselte Verbindung herzustellen. Das verwendete Diffie-Hellmann-Schlüsselgenerierungsprotokoll erzeugt dafür sichere Sitzungsschlüssel, und die 256-Bit-AES-Verschlüsselung sichert die Sprach- und Verbindungsdaten. Herkömmliche VoIP-Kommunikation kann einfach abgehört werden. Mit „ClosedTalk“ wird bei einer Verbindung ein Sicherheitscode erzeugt und auf den Bildschirmen der Anwender angezeigt. Die Gesprächspartner können diesen Code akustisch miteinander vergleichen und so sichergehen, dass das Gespräch nicht abgehört wird. Die Software steht kostenfrei als Download unter www.ce-infosys.com zur Verfügung. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema