ArchivDeutsches Ärzteblatt12/1997Herzchirurgie: Koordinierungsstelle schaffen

SPEKTRUM: Leserbriefe

Herzchirurgie: Koordinierungsstelle schaffen

Döring, Sonja

Zur Operation herzkranker Kinder im Ausland
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Uns stört der Begriff "Kinderherztourismus". Wir Eltern habe ja meist gar keine Wahl. Eltern schwer herzkranker Kinder sind uneingeschränkt auf das Urteil der Ärzte angewiesen. Wenn ein Arzt ein Herzkind ins Ausland überweist, vertrauen die Eltern dieser Entscheidung. So sollte es ja wohl auch sein. Ohne dieses Vertrauen in die behandelnden Ärzte könnten wir den Alltag mit unseren Kindern nicht bewältigen. Keiner von uns stellt ohne weiteres die Anordnungen der Ärzte in Frage. So empfinden wir uns nicht als Touristen, sondern manchmal eher wie das Fähnlein im Winde. Viele Eltern sind verwirrt, wenn es darum geht, herauszufinden, welches Zentrum für den Herzfehler des eigenen Kindes besonders prädestiniert ist.
Wir begrüßen die derzeitigen Bestrebungen, eine Koordinierungsstelle zu schaffen, die auch uns Eltern jederzeit Auskunft darüber geben könnte, welches Herzzentrum im Einzelfall auszuwählen ist. Hierbei ist das einzige Kriterium, das betroffene Eltern interessiert, die Qualität der Ergebnisse, die die einzelnen Zentren erzielen. Weder Entfernung noch finanzielle Dinge spielen hier eine Rolle. Die Qualitätssicherung muß vorangebracht werden, und der Durchlauf in den einzelnen Kinderherzzentren muß so weit erhöht werden, daß die nötige Erfahrung gewährleistet ist.
Wir Eltern hoffen, daß diese Forderungen von den beteiligten Gremien in der Zentrierung auf nur noch zehn Zentren berücksichtigt werden.
Sonja Döring, Selbsthilfegruppe Gießen, Eltern herzkranker Kinder, Schützenstraße 57, 57072 Siegen
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote