ArchivDeutsches Ärzteblatt21/2007KBV-Informationsservice: Vertragsärztliche Kooperationen

MEDIEN

KBV-Informationsservice: Vertragsärztliche Kooperationen

Dtsch Arztebl 2007; 104(21): A-1478 / C-1252

KBV

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ob als Teilzeitangestellter in einem Medizinischen Versorgungszentrum, Mitglied eines Praxisnetzes oder Koordinator in der hausarztzentrierten Versorgung – für Vertragsärzte gibt es inzwischen viele Formen der Berufsausübung. Vor allem die Möglichkeiten, sich mit Kollegen und anderen Leistungserbringern im Gesundheitswesen zusammenzuschließen, haben zugenommen. Einige bestehen bereits seit vielen Jahren, andere sind durch die Gesundheitsreform 2004 hinzugekommen. Die Änderungen des Vertragsarztrechts haben weitere Flexibilisierungen der ärztlichen Berufsausübung und damit einen erhöhten Beratungsbedarf mit sich gebracht.
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) stellt daher unter der Adresse www.kbv.de/aerztliche-kooperationen.html einen Onlineservice zum Thema berufliche Kooperationsformen zur Verfügung. Unter dem Motto „Ärztliche Kooperationen – Kompetenzen vernetzen“ informieren KBV und Kassenärztliche Vereinigungen (KVen) über unterschiedliche Optionen für Vertragsärzte und bieten diesen eine Entscheidungshilfe, ob und welche Kooperationsformen für sie infrage kommen. Dazu zählen Praxisnetze, medizinische Versorgungsnetze, hausarztzentrierte Versorgung, besondere Versorgungsaufträge und integrierte Versorgung. Erörtert werden beispielsweise die Teilnahmebedingungen für Ärzte und Patienten, die jeweilige Rolle der KV und das Thema Qualitätssicherung. Interessierte erfahren Wissenswertes von A wie Auswahlkriterien, über M wie Modellvorhaben bis Z wie Zulassung. KBV
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema