ArchivDeutsches Ärzteblatt22/2007Bekanntgaben: Erratum zum Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 123. Sitzung und 124. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) mit Wirkung zum 1. April 2007

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Kassenärztliche Bundesvereinigung

Bekanntgaben: Erratum zum Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 123. Sitzung und 124. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) mit Wirkung zum 1. April 2007

Dtsch Arztebl 2007; 104(22): A-1613 / B-1425 / C-1365

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Deutschen Ärzteblatt Heft 12, Jg. 104, vom 23. März 2007, wurden die Beschlüsse des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V aus seiner 123. und 124. Sitzung (schriftliche Beschlussfassung) zur Aufnahme des Kapitels 36 „Belegärztliche Leistungen“ veröffentlicht. Wiedergegeben wurden die Beschlussinhalte in elektronischer Version mittels einer dieser Ausgabe des Ärzteblattes beigelegten CD-ROM.

Aufgrund von Übertragungsfehlern sind redaktionelle Anpassungen in den Leistungen nach den Nrn. 36127, 36350 und 36351 (123. Sitzung) sowie Korrekturen einiger Kalkulationszeiten im Anhang 3 des EBM bei belegärztlichen Eingriffen (124. Sitzung) durchzuführen.
An dieser Stelle werden die redaktionell geänderten Leistungspositionen wiedergegeben:

1. Änderung in der Anmerkung zur Leistung nach der Nr. 36127
Im Anschluss an die Leistung nach der Nr. 36127 kann für
die postoperative Überwachung die Leistung nach der Nr.
36507 berechnet werden.

2. Änderung im obligaten Leistungsinhalt zur Leistung nach der Nr. 36350
– Chirurgischer Eingriff der Kategorie X1 entsprechend Anhang 2 bei Durchführung als Phakoemulsifikation
3. Änderung im obligaten Leistungsinhalt zur Leistung nach der Nr. 36351
– Chirurgischer Eingriff der Kategorie X2 entsprechend Anhang 2 bei Durchführung als Phakoemulsifikation

4. Änderung zu Kalkulationszeiten im Anhang 3 des EBM bei belegärztlichen Eingriffen:

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema