PHARMA

KURZ INFORMIERT

Dtsch Arztebl 2007; 104(28-29): A-2077

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Accu-Chek Voicemate Plus – Speziell für sehbehinderte Diabetiker bringt Roche Diagnostics zur Blutzuckerselbstkontrolle das System Accu-Chek Voicemate Plus auf den Markt, das in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. entwickelt wurde. In Verbindung mit dem Accu-Chek Compact Plus Blutzuckermessgerät bildet es ein System, das Sehbehinderten durch sprachunterstützte Bedienung von der Messvorbereitung bis zur Dokumentation der Blutzuckerwerte ein eigenständigeres Selbstmanagement ermöglicht.

Palladon injekt – Mundipharma bietet jetzt ein parenterales Hydromorphon als Palladon® injekt in drei Wirkstärken an: Die 2-mg/1-ml-Ampulle eignet sich zur Titration und als Einzeldosis. Die 10-mg/1-ml-Ampulle reicht meist als Tagesdosis für externe Pumpensysteme aus. Die 100-mg/ 10-ml-Dosierung ist für die Dauerbehandlung mit Pumpen- und Portsystemen vorgesehen. Die Wirkung tritt bei intravenöser Gabe bereits nach fünf beziehungsweise bei subkutaner Gabe nach fünf bis zehn Minuten ein und hält drei bis vier Stunden an. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema