ArchivDeutsches Ärzteblatt8/1996Plenarsitzungen des 99. Deutschen Ärztetages: Congreßzentrum Ost der KölnMesse, Messeplatz 1, 50679 Köln

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Deutscher Ärztetag

Plenarsitzungen des 99. Deutschen Ärztetages: Congreßzentrum Ost der KölnMesse, Messeplatz 1, 50679 Köln

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mittwoch, 5. Juni 1996 jeweils von
Donnerstag, 6. Juni 1996 9.00 bis 12.30 Uhr und
Freitag, 7. Juni 1996 von 14.30 bis 17.30 Uhr


Samstag, 8. Juni 1996 von 9.00 bis 12.30 Uhr


Tagesordnung (Stand: 9. Februar 1996)
I. Gesundheits- und Sozialpolitik (Arbeitstitel)
(Grundsatzreferat des Präsidenten der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages, Dr. K. Vilmar, Bremen)
II. Das Wertebild der Ärzteschaft 50 Jahre nach dem Nürnberger Ärzteprozeß
III. Die Medizinischen Hochschulen im Wandel des Gesundheitswesens
IV. Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung
V. Novellierung der (Muster-)Berufsordnung
VI. Tätigkeitsbericht der Bundesärztekammer
(Referent: Prof. Dr. C. Fuchs, Köln, Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages)
VII. Bericht über die Jahresrechnung der Bundesärztekammer für das Geschäftsjahr 1994/95 (1. Juli 1994 bis 30. Juni 1995)
a) Bericht der Geschäftsführung zum Jahresabschluß 1994/95 (Referent: Prof. Dr. C. Fuchs)
b) Bericht des Vorsitzenden der Finanzkommission der Bundesärztekammer über die Tätigkeit der Finanzkommission und die Prüfung der Jahresrechnung des Geschäftsjahres 1994/95 (Referent: Dr. H. BuckGramcko, Hamburg, Vorsitzender der Finanzkommission der Bundesärztekammer)
VIII. Entlastung des Vorstandes der Bundesärztekammer für das Geschäftsjahr 1994/95 (1. Juli 1994 bis 30. Juli 1995)
IX. Haushaltsvoranschlag für das Geschäftsjahr 1996/97 (1. Juli 1996 bis 30. Juni 1997)
a) Bericht der Geschäftsführung (Referent: Prof. Dr. C. Fuchs)
b) Bericht über die Beratungen in der Finanzkommission (Referent: Dr. H. Buck-Gramcko)
X. Wahl des Tagungsortes für den 102. Deutschen Ärztetag 1999
l Veranstaltungen ärztlicher Körperschaften und Verbände im Zusammenhang mit dem 99. Deutschen Ärztetag werden in einer späteren Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes veröffentlicht.
l Hotelreservierungen:
Verkehrsamt der Stadt Köln, Zimmervermittlung, Unter Fettenhennen 19, 50667 Köln, Stichwort: 99. Deutscher Ärztetag, Telefax: 02 21/2 21 33 20
1 Einen Hinweis auf die Eröffnungsveranstaltung zum 99. Deutschen Ärztetag finden Sie im vorderen Teil dieser Ausgabe.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote